Die einzige Strömung-Präsenz im Foyer

10374205_10201059337484834_1143108170_nAls wir da so saßen und mit den Besuchern der Linken Kinonacht im Babylon an unserem Stand ins Gespräch kamen, wurde die Frage gestellt, ob die Emanzipatorische Linke eine Strömung ist oder nur ein Zusammenhang und warum wir uns so kritisch mit Katja Kipping, die ja noch Mitglied ist, auseinandersetzen, ob es da keine Vorgaben gibt.

Wenn wir uns als Strömung bezeichnen, dann waren wir die einzige Strömung der Partei, die im Foyer bei diesem wahlwerbungswirksamen Event Präsenz gezeigt haben. Das war recht lustig und wieder sehr informativ.

Natürlich gab es einen besonderen Anlass für unsere Aktivitäten. Wir wollten auf das Mühsam-Fest aufmerksam machen, dass im Juli stattfindet und an dem wir als Ema.Li Berlin maßgeblich beteiligt sind.

Übrigens haben Vorgaben und Diktionen nichts mit Emanzipation zu tun.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s