NOLO – Magazin für freiwillige Selbstentgrenzung

Pünktlich zum Erich-Mühsam Fest 2014 kam die Sonderausgabe von NOLO aus der Druckerpresse. Alle Besucher des Festes wurden mit einem Exemplar der Zeitung beglückt, und im BAIZ liegen mittlerweile weitere Exemplare. Den Vertrieb über das BAIZ hinaus müssen wir in den nächsten Wochen noch organisieren, das dauert etwas … Diese Ausgabe von NOLO wurde von einer freien Autorengruppe erstellt (die auch bei der Ema.Li mitmachen), wie es weitergeht, werden wir in den nächsten Monaten hoffentlich entspannt diskutieren … und wer will, kann sich hier auch die elektrische NOLO Version als PDF runterladen (unten auf die 1. Seite klicken) und lesen … Obacht, 10 MB und im Berliner Zeitungsformat nicht ganz trivial, auf Papier gedruckt in den Händen liest sich das viel schöner!

NOLO Seite 1

Advertisements

Ein Kommentar zu “NOLO – Magazin für freiwillige Selbstentgrenzung

  1. Pingback: Einladung zur Bundesmitgliederversammlung 2014 | Emanzipatorische Linke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s