Neues aus der Gedankenmanufaktur Wort & Ton

Liebe Freunde von Wort & Ton,

zieht euch warm an, denn: das Ende der Welt ist nah! Klar, abgesehen davon, dass es kälter wird, die Blätter fallen und in den Schaufenstern friedliche Kürbisse von drohend grinsenden Weihnachtsmännern verdrängt werden, sieht alles heute noch fast genau so aus wie gestern: Moslems ärgern sich über Witze, die Bahn fährt aus irgendwelchen Gründen nicht, die Ukraine schrumpft in gemessenem Tempo weitgehend unbeachtet vor sich hin und Bayern München führt die Bundesliga an. Kein Grund zur Sorge also? Doch. Das meint zumindest unser Bundespräsident. Der oberste Theologe unseres Landes hat ins Tor der Hölle geblickt (Erfurt) und gesehen, wie sich der Antichrist (Bodo Ramelow) aufmacht die Herrschaft über die Welt (Thüringen) anzutreten. Und wahrlich, als er das sah, erschauderte der Präsident und es kam ein großes Fieber über ihn, auf dass er nur noch „Unrechtsstaat“, „SED“ und „Stasi“ stammeln konnte, sein Gemächt verdorrte wie eine auf dem Rost vergessene Bratwurst und das Gehirn wie Kloßmasse aus seinen Ohren rann … So (oder so ungefähr) steht es in einem Artikel von Markus Liske in der Jungle World, die am Donnerstag erscheint. Aber keine Sorge, der Blick auf die neue rot-rote Koalition in Brandenburg verrät uns, dass kein Kloß so matschig gegessen wird, wie Gauck ihn ausspuckt, bzw. dass man manchmal auch schwarzbraun erhält, wenn man zwei Rottöne vermengt. Anders ist es nicht zu erklären, dass uns der Oberhaveler Landrat Karl-Heinz Schröter, an dessen Flüchtlingspolitik sich Manja Präkels schon mehrfach journalistisch vergnügte (http://jungle-world.com/artikel/2013/45/48759.html), nun als neuer Innenminister präsentiert wird. Wo die Schönheit bleibt? Das Licht am Ende des Tunnels?

„Das Wunder ist eine Frage des Trainings.“
Carl Einstein  

Weiterlesen …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s